By Sound & Recording
By Sound & Recording

Farben im Recording – Wolfgang Stach

Produzent Wolfgang Stach (Bosse, Jupiter Jones) bringt für diese Masterclass eine Pro-Tools-Session mit, die bei ihm im Maarwegstudio2 entstand. Anhand dieser erklärt er, welches Equipment und welche Techniken er einsetzt, um unterschiedliche Sounds und Klangfarben für den Track zu erzeugen. Aber nicht nur das Equipment, sondern natürlich auch der Künstler bringt die gewisse Farbe mit. Der Studiobetreiber aus Köln arbeitet immer wieder mit jungen Künstlern und hilft ihnen dabei, ihren eigenen Sound zu finden. Dafür besitzt er langjährige Erfahrung im Bereich Künstlerentwicklung, die für ihn bei der Aufnahme eine entscheidende Rolle spielt und deren Stellenwert sowie entsprechende Herangehensweise er in dieser Masterclass auch erklärt.

Masterclass: Wolfgang Stach – Farben im Recording

Wann: Dienstag, 22.03.2022

Uhrzeit: 14:00 – 15:30 Uhr

Wo: Gustav Mahler Saal 1

Das lernt ihr: 

  • Wichtige Stilmittel, um den Klang einer Session zu prägen
  • So funktioniert die Künstlerentwicklung während der Aufnahme
  • Die richtige Kommunikation mit dem Künstler

Sichere dir jetzt eines von auf 500 limitierten Early-Bird-Tickets zum Preis von 149 €, und besuche beide Tage der Studioszene 2022 am 22. und 23. März im Mannheimer Rosengarten. Mit dem Early-Bird-Ticket sparst du 50 € auf den regulären Preis eines Zwei-Tages-Tickets. Damit erhältst du Zugang zum gesamten Programm mit allen Masterclasses, Workshops, Diskussionsrunden und dem Ausstellerbereich.  Die Early-Bird-Phase endet am 31.01.2022. 

>> Jetzt Ticket sichern <<

Wolfgang „Stackman“ Stach betreibt das Maarwegstudio2 in Köln und hat dort schon mit Bands wie Jupiter Jones, BAP oder Tim Kamrad produziert. Daneben arbeitet er immer wieder mit jungen Künstlern, die er aufbaut und ihnen hilft, ihren eigenen Sound zu finden, der sich aus der Masse hervorhebt.

Wolfgang Stach – Die Künstlerentwicklung durch den Produzenten! 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.