By Sound & Recording
By Sound & Recording

Master Class – Film-Sounddesign – Bettina Bertók

Bauer Studiokonzert mit Philipp Weiss und Walter Lang

In dieser Master Class zeigt euch Tonmeisterin Bettina Bertók, wie das Sounddesign zu dem Film “Und morgen die ganze Welt” entstand. Dabei erläutert sie den Aufbau einer Sounddesign-Session und erklärt, was Atmos, Hard Effects, Foleys und Wallas sind.

Außerdem gibt die Betreiberin der Bauer Studios in Ludwigsburg Einblick in den kreativen Prozess und die Entwicklung der Sounds, die natürlich auch entscheidend das Storytelling und die Dramaturgie des Films unterstützen. Sie dokumentiert dabei, wie sie im Sounddesign gezielt mit den Faktoren Psychoakustik, Tempo und Stimmung arbeitet, um die Emotionen, die die jeweilige Szene beim Zuschauer bewirken soll, zu erzeugen.
Zum Schluss gibt sie noch Einblicke in die Vorbereitung des Mixings und zeigt, wie sie Automationen, EQs, Hall und Co. einsetzt.
Jetzt registrieren & Ticket sichern!

Wenn du Probleme beim Registrieren hast, haben wir hier ein paar Lösungsvorschläge.

Das lernst du in dieser Master Class:
  • Aufbau einer Sounddesign-Session
  • Das sind Atmos, Hard Effects, Foleys und Wallas
  • Kommunikation zwischen Regie und Produktion
  • Kreation und Entwicklung des passenden Sounds
  • Mit dem Sounddesign das Storytelling unterstützen
  • Mischungsvorbereitung

Wann:

Datum: 29.04.2021

Uhrzeit: 13:00 bis 14:30 Uhr

Zum Programm! 

Der Trailer zum Film “Und morgen die ganze Welt”

Wir haben mit Bettina Bertók, Geschäftsführerin der Bauer Studios, über ihre Aufgaben, die Herausforderungen und die Verantwortung als Studiobetreiberin gesprochen. Viel Spaß beim Hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.