By Sound & Recording
By Sound & Recording

Signature-Sound erarbeiten – Master Class mit Ken Lewis & Dom Rivinius – Studioszene 2021

In diesem Workshop zeigen Ken Lewis (David Byrne, Bruno Mars, Jay Z) und Dom Rivinius (Eminem) Produktions- und Mixing-Tipps anhand des eigens kreierten komplizierte Drum-Parts des Songs Too Close To Fire von Skrizzly Adams (ein unabhängiger Künstler den Ken produzierte). Gleichzeitig geben sie Tipps,  wie Top-Produzenten den musikalischen Kreativprozess angehen, um in einer Welt mit Millionen von Künstlern einen frischen und einzigartigen Sound zu erlangen.

Hier geht’s zur Master Class mit Ken Lewis!

Alle Videos sind für die Teilnehmer im Nachgang jederzeit abrufbar!

Wenn du Probleme beim Registrieren hast, haben wir hier ein paar Lösungsvorschläge.

 

Dom Rivinius – Producer, Engineer und Assistent von Ken Lewis

Inhalt der Master-Class

  • Wie man eine Vision für einen Song entwickelt und wie man sie in die Realität umsetzt
  • Entwickeln eines Signature-Sounds und Signature-Elementen für Songs am Beispiel der Schlagzeugproduktion des Songs Too Close To Fire; Was wurde getan, warum wurde es getan und was ist die Denke dahinter.
  • Was sind die speziellen Produktionstechniken, die verwendet wurden, um den Song klanglich “unique” zu machen.
  • Ansätze des kreativen Mischens und das Warum hinter den Entscheidungen.
  • Q&A

Wann:

Datum: 29.04.2021

Uhrzeit: 16:00 bis 17:30 Uhr

Info: Dieser Workshop ist in Englisch! 

Zum Programm! 

Im Interview erfährst du mehr über Ken Lewis:

Ken Lewis: Der Profimix für alle

Wichtige Erfolgsfaktoren für Producer und Engineer – Dominic Rivinius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.