HipHop-Producer Dennis Kör gibt Einblick in seine Produktion mit Azad, Massiv und Fard

Der deutsche FL Studio Power User Dennis Kör wird am Samstag Vormittag im GEAR-ROOM von 10:30 – 11:15 Uhr Einblick in seine Produktionen mit FL Studio geben.

Dennis hat bereits mit Künstlern wie Animus, Azad, Azet, PA Sports, Kianush, Jeys, Massiv, Fard und weiteren zusammengearbeitet.

Samstag im GEAR-ROOM

  • 10:30 − 11:15 Uhr − HipHop-Producer Dennis Kör – Einblick in seine Produktionen von Azad, Massiv und Fard

Noch bis zum 01.09. gibt’s die Tickets mit der kommenden Sound&Recording-Ausgabe gratis:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.