By Sound & Recording
By Sound & Recording

Workshop: Immersive 5.1 und 7.1.4 Audioproduktionen mit binauralem Monitoring

In diesem Workshop demonstriert euch Immersive-Audio-Spezialist Tom Ammermann anhand einer kompletten Session in 5.1 und 7.1.4, wie diese konfiguriert, produziert und abgehört werden. Tom zeigt euch, wie das auch in einer Standard-Stereo-DAW über virtuelle Lautsprechersysteme mit handelsüblichen Kopfhörern möglich ist. Tom ist der Geschäftsführer von New Audio Technology und maßgeblich für die Entwicklung des 3D-Audio-Tools Spatial Audio Designers verantwortlich. Mit über 20 Jahren Erfahrung in immersiven Audioproduktionen gibt der Pionier außerdem Einblicke in die mit dem Grammy-ausgezeichnete Produktionen wie Kraftwerk 3D, an der er mitwirkte. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig, nur ein Kopfhörer empfiehlt sich, um in die virtuelle Welt der immersiven Audioproduktion einzutauchen.

Hier geht’s zum Workshop mit Tom Ammermann! 

Achtung: Der Workshop mit Tom Ammermann ist leider nicht im Nachgang verfügbar. YouTube hat das Video gesperrt, da Tom urheberrechtlich geschützte Inhalte gezeigt hat. Wir hatten das vorher geklärt, allerdings hat hier YouTube das letzte Wort.

Wenn du Probleme beim Registrieren hast, haben wir hier ein paar Lösungsvorschläge.

Wann:

Datum: 29.04.2021

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr

 

Zum Programm! 

 

Unser Partner: New Audio Technology 

Die Möglichkeiten und Einsatzgebiete von Immersive Audio – Tom Ammermann

Dir gefällt das Video? Dann folge uns auf Facebook und YouTube!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.