By Sound & Recording
By Sound & Recording

Studioszene: Immersive Audio – Alles was du wissen musst!

Immersive Music, Dolby Atmos, 3D-Audio! Was ist was und was macht was? Auf der Studioszene (am 30.+ 31. August im Rosengarten Mannheim) bekommt ihr die Antwort. In insgesamt drei Workshops befassen sich Tom Ammermann (Kraftwerk) von New Audio Technology, David Ziegler (Senior Content Engineer) von Dolby und Cubase-Produktspezialist Sebastian Mönch mit dem Thema und zeigen euch alles was ihr wissen müsst um in 3D Musik zu produzieren. 

Immersive Music – Tom Ammermann

Gott sei Dank, dass „die Großen“ das jetzt mal geschnallt haben und es angehen: Dolby Atmos für Tidal, Deezer und nun auch für Apple und Amazon, außerdem rührt sich dem Vernehmen nach auch bei Spotify schon etwas. Zu Hause kann man es also schon erleben, und das nicht nur mit Kopfhörern, sondern auch mit neuen Sound-Bars, die mittlerweile echt was leisten.

Doch auch, wenn nun Logic auch Dolby Atmos unterstützt, ist das immer noch kein trivialer Workflow. Außerdem sind Objekte fragwürdig für Musikproduktionen, und man ist immer auf Dolby angewiesen, was die Endanwendung angeht. Gibt es da noch mehr? Die Antwort ist (natürlich) ja. Neben Dolby-Atmos-Workflows für weitere und auch reine Stereo-DAWs werden in diesen Vortrag reine Binauralformate sowie MPEG-H, Sony 360 RA und Industrieformate wie 60.2 für Planetarien vorgestellt.

Wann: Mittwoch, 31.08.2022

Das lernst du:

  • Workflows für Dolby Atmos
  • Was sind die immersive Binauralformate?
  • Der Einsatz von immersive Audio

Weitere Infos zum Workshop mit Tom Ammermann

Jetzt Ticket ab 39,- Euro sichern!


Musikproduktion in Dolby Atmos

Musik erscheint heute zunehmend in Dolby Atmos – das immersive Audioformat schickt sich an, das neue Stereo zu werden. David Ziegler, Senior Content Engineer für Dolby, stellt Atmos Music und seine Besonderheiten vor. Kanäle, Objekte und das „Bed“, Workflows und Möglichkeiten stehen in diesem Workshop im Zentrum. Der Einstieg in die Welt der immersiven Audioproduktion ist leichter, als viele denken – und David zeigt wie.

Wann: Mittwoch, 31.08.2022

Das lernt ihr:

  • Unterschied zwischen kanal- und objektbasiertem Audio
  • Setup und Ausstattung für die Produktion in Dolby Atmos
  • Workflow mit den Dolby Tools
  • Arbeiten mit Kopfhörern

Weitere Infos zum Workshop mit David Ziegler

Jetzt Ticket ab 39,- Euro sichern!


Dolby Atmos – Einführung in die Musikmischung mit Cubase Pro 12

Dolby Atmos eröffnet für das Mischen von Musik im wahrsten Sinne des Wortes neue Dimensionen. Seit Version 12 unterstützt Cubase Pro das Mischen von Musik in Dolby Atmos in-the-box. Doch wie gestaltet sich der Signalfluss mit Objekten? Wie funktioniert das Panning und was ist eigentlich mit Effekten und Gruppen? Diese und weitere Fragen wird Cubase-Produktspezialist Sebastian Mönch für euch klären!

Wann: Mittwoch, 31.08.2022

Das lernt ihr:

  • Einrichten eines Dolby Atmos-Projektes
  • Definieren von Bed und Objekten
  • Gruppen, Panning und Effekte
  • Abhören und Downmixes sowie Metering der Mischung
  • Überblick zu den konfigurierbaren Metadaten und wozu man sie braucht

Weitere Infos zum Workshop mit Sebastian Mönch

Jetzt Ticket ab 39,- Euro sichern!


Die Studioszene – 30. & 31. August im Rosengarten Mannheim – ist das größte Live-Community-Event der Pro-Audio-Branche im deutschsprachigen Raum. Vor Ort zeigen euch etablierte Engineers und Produzenten in über 40 Masterclasses, Diskussionsrunden und Workshops, wie ihr eure Recording-, Mixing- & auch Mastering-Skills verbessert. Außerdem präsentieren über 50 Marken ihr Produkte direkt zum Anfassen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.